Get Adobe Flash player

Kalender

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Januar 2017

liliencup-wiesbaden2Neues Jahr- frische Motivation!


Gleich am 4. Januar haben wir das Training wieder aufgenommen- die Zeit drängte, denn der Januar war schon wieder prall gefüllt mit Terminen :-)

Am 7. Januar stand der erste Auftritt des Jahres (aber schon der 6. Auftritt bei der Herrensitzung) in Rodgau an. Wie immer tanzten wir vor einem begeisterten Publikum und wir zeigten mit viel Schwung unser Programm.

 

 

Am 22. Januar ging es gleich weiter mit zwei Auftritten beim Wiesbadener Liliencup. liliencup-wiesbaden1Der Wiesbadener Liliencup ist ein Internationales U17- Fußballturnier, dass europaweit einen ausgezeichneten Ruf genießt und bereits im 24. Jahr ausgetragen wurde. Mannschaften wie zum Beispiel Aston Villa, Young Boys Bern und SK Slavia Prag waren in diesem Jahr am Start. Die Trainingseinheiten davor haben wir sehr gut genutzt, denn 25 (!) Mädels für Tänze einzuteilen und in Formationen zu stellen, ist aufwendig. Immerhin präsentieren wir uns dort mit einer knapp 10- minütigen Show sowie einer 4- minütigen Show gemeinsam mit den Tanzgruppen der TSG Sonnenberg. Seit 8 Jahren treten wir dort alljährlich auf und noch nie waren wir mit einem so großen Team dabei. Ihr wisst gar nicht, wie toll das ist, mit so vielen Mädels aufzutreten und wir hatten trotz aller Arbeit so viel Freude dabei. Schaut euch mal Wolfs Bilder an- dann wisst ihr auch, was wir meinen :-)

bad-kissingenTja und dann erwartete uns noch ein richtig schönes Projekt: Für die Versicherung „Die Bayrische“ tanzten 8 Cheerleaderinnen auf der Jahresauftaktveranstaltung der Versicherung. Die Reise ging ins beschauliche Bad Kissingen. Das Besondere daran war, dass wir am Vortag angereist sind. Am dem Programm stand eine Generalprobe und dann genossen wir das wunderschöne Hotel, erholten uns im Spa des Hotels und gingen noch zum Italiener, um den bei einem gemeinsamen Essen ausklingen zu lassen. Am nächsten Morgen trafen wir uns schon um 7 Uhr zum Frühstück, obwohl unser Auftritt erst um 11 Uhr war...Schönheit hat ihren Preis ;-) Ihr hättet uns aber nicht wieder erkannt: Kein lila Kostüm war zu sehen, sondern Trikots von 1860 München! Die Bayrische ist nämlich Sponsor der 1860er (ok- nur 2. Liga und nicht 1. wie wir!). Wir verbrachten den Tag mit Spalier stehen, Tanzauftritt und Fotoszessions. Zwei Profis von 1860 waren auch am Start. Wir hatten eine wundervolle gemeinsame Zeit und wir konnten uns noch besser kennen lernen.


Zurück in Frankfurt hieß es gleich wieder neue Choreographien einstudieren...für die SUPERBOWL- Party von SAMSUNG Frankfurt Universe J Wir freuen uns jetzt schon auf unseren Auftritt und hoffen, dass ihr alle mit dabei seid und DAS wollt ihr euch doch sicher nicht entgehen lassen!

Was meint ihr, werden die Falcons oder die Patriots das Spiel gewinnen?

Eure Leo


Favoriten Twitter Facebook Myspace Stumbleupon Digg MR. Wong Technorati aol blogger google reddit Yahoo